März 2014: Erweiterung Produktionsfläche um 130 % und Installation neuer Cutter-Technik

 

Seit dem 03. März stehen der EAST-4D neue Produktionsflächen (+130%) zur Verfügung, die im Rahmen der geplanten Produktionserweiterung für zusätzliche Maschineninvestitionen und Lay-out Optimierungen bereitstehen.

Als erste Maschineninvestition wurde bereits eine automatische Cutter-Einrichtung geliefert und in Betrieb genommen. Als weitere größere Maschinen werden eine zusätzliche Mehrachs-Wickelmaschine sowie eine weitere 5-Achs-Fräse für noch größere Bauteilabmessungen als bisher verfügbar in den kommenden Monaten installiert. 

 

Der Umzug und die Neustrukturierung der bestehenden Produktion wird sich noch über einen Zeitraum von mehreren Monaten erstrecken. Die Liefertermine der neuen Maschinen als auch die erforderlichen Zulassungen bei dem Umzug der bestehenden Luftfahrt-Produktionsmaschinen sind detailliert mit den Lieferanten und Endkunden abzustimmen bzw. freizugeben.

Der milde Winter in Kombination mit den guten Arbeiten des Generalunternehmens Freyler Industriebau GmbH ermöglicht den optimalen und zeitlich flexiblen Umzug unter laufender Produktion, so dass hierdurch keine Gefährdung unserer Lieferfähigkeit entstehen wird. 

 

Wir freuen uns darauf, Ihnen diese neuen zusätzlichen Kapazitäten anbieten zu dürfen !

 

Homepage-Sicherheit

Copyright © 2014 leichtbau.com. Alle Rechte vorbehalten.

Go to top